Windsurfen Senftenberger See

Windsurfen_SenftenbergerSee_DSC00632.JPG Der Senftenberger See (ca. 1300 Hektar groß) liegt im Städtedreieck Dresden, Leipzig und Cottbus im Lausitzer Seenland. Es ist einer der größen künstlich angelegten Seen Deutschlands. Sehr angenehm sind die Sandstrände und die freien Flächen (Windräder im Westen).






Wegbeschreibung

Auf A13 (nördliche Richtung) von Dresden kommend (90km) die Ausfahrt 17-Ruhland auf die B 169 Richtung Senftenberg / Hoyaswerda nehmen. B169 (Umgehung Senftenberg) folgen bis B96.

Von Berlin aus kommend (140 km) Ausfahrt 14 Großräschen nehmen und die B96 Richtung Senftenburg/Hoyaswerda nehmen. B96 Richtung Großkoschen folgen - der Senftenberger See liegt auf der rechten Seite.

Buchwalde (bester Surfspot) die B96 (Knappenstraße) folgen bis Ortsausfahrt Senftenberg, dann in die Kleinkoschener bzw. anschließend in die Buchwalderstraße fahren bis Kreisverkehr - Surfer Parkplatz mit Übernachtungsmöglichkeit für Camper südwestliche Ausfahrt.



Spotbedingungen

Windsurfen_SenftenbergerSee_DSC00649.JPG Buchwalde: großzügige Rasenflächen, sehr kurzer Weg vom Auto zum Strand. Sandstrand.






Wettervorhersage

windfinder.com Senftenberger See (http://de.windfinder.com/forecast/senftenberger_see_strandbad_buchwalde)

Webcams