MENÜ
This is an example of a HTML caption with a link.
Kanaha / 11.10.2011

So, Teil zwei des Mauitrips.
Heute Vormittag waren wir unterwegs und sind die Küstenstraße nach Hana entlanggefahren, 32 Meilen, 650 Kurven(kein Witz) und über 50 einspurige Brücken. Netter Trip mit einigen Highlights, aber man wird auch langsam anspruchsvoll, ein einfacher Wasserfall im Regenwald oder ein Strand mit Palmen haut einen nicht mehr so leicht vom Hocker.
Natürlich beim Fahren immer wieder aufs Wasser geschielt und das sah nicht doll aus. Innerlich hatte ich den Tag schon abgehakt da sich das Gekurve ziemlich hingezogen hat und wir erst recht spät zurück waren. Hier ist Sunrise um 6, um 18.30 ist es hier dunkel wie im Bärenarsch! Dem entsprechend angespannt war ich dann, die "paar" Kurven zurück ziehen sich dann doch etwas, der Kesselberg ist Kindergarten dagegen!
Aber je näher wir unserem Appartment kamen, desto mehr haben sich die Palmen gebogen. Meine Theorie von der lokalen thermischen Verstärkung wurde von Matt übrings bestätigt, 10 Knoten kann man bei normalen Tagen immer draufschlagen. Am Strand sah's dann gut aus, wieder 6.4 aufgebaut, größer ging ja nicht weil nicht vorhanden. Hat aber trotzdem gut gepasst, war deutlich weniger Wind als am Tag vorher und man musste auch mal pumpen, aber immer noch außreichend. Diesmal waren die Wellen auch deutlich höher am Riff und man mußte einen guten Zeitpunkt abpassen um durchzukommen. Einmal hat's mich auch in einer kleineren Welle gewaschen, das wir dann echt sportlich wieder aufs Brett zu kommen bevor der nächste Kollege anrollt. Es ist tatsächlich so, dass immer Wellensets reinlaufen und danach wieder minutenlang keine Wellen brechen. Hab auch topakuelles Material auf den Wasser gesichtet, 2012 Warp und ein weiteres Northsegel unbekannter Bauart, sah wie ein Prototyp aus. Beim Geradeausfahren hab ich mich nicht blamiert und konnte ganz gut mithalten, beim Halsen war dann leider Schluss:-)
Insgesamt wieder eine schöner Tag, der Wind ging deutlich länger und ich war bis zum Schluss auf den Wasser.
So,ein Tag geht noch, dann geht's weiter auf die nächte Insel, nach Kauai.

Session 1
15:00
17:30
Segel: - -
Board: - -