MENÜ
This is an example of a HTML caption with a link.

DM im Speedwindsurfen 19

18 07.2019

Ab dem 30. August 2019 verwandelt sich die verträumte Orhter Bucht auf Fehmarn wieder zu dem Treffpunkt für Speedsurfer.

Die Deutsche Meisterschaft im Speedwindsurfen 2019 lädt dann wieder für eine Woche Schaulustige, Interessierte und Gastfahrer zum Mitmachen und bestaunen ein. Ein Punktesystem ermittelt innerhalb dieser Woche den schnellsten Speedwindsurfer. Die Qualifikation für den obersten Treppenpodest wird durch einen rasanten, bis an die 80km/h schnellen Fahrstil sowie die Auswahl des bestgeeignesten Materials erreicht. Die Geschwindigkeit jedes einzelnen Starters wird durch ein  GPS-Gerät gemessen, die Strecke geht  über 250 oder 500 m. Ein dichtes Kopf an Kopf Rennen lässt die Spannung bis...

Multivan Windsurf Cup SPO

02 07.2019

Punktejagd in St. Peter-Ording

Die deutsche Windsurf Elite startete mit dem Multivan Summer Opening vom 03. bis zum 10. Juni 2019 in Westerland auf Sylt in die Saison. Die höchste nationale Ragattaserie im Windsurfen besteht in diesem Jahr aus insgesamt sechs Tourstopps. Bei allen Tourstopps wird um entscheidende Punkte für die Jahresgesamtrangliste gekämpft. Bisher zeichnete sich ein Duell zwischen Kieler Vincent Langer (GER-1) und Flensburger Gunnar Asmussen (GER-2) ab, dass im Laufe der Saison ausgefochten wird.
Bereits beim ersten Tourstopp auf Sylt konnten bei traumhaften Bedingungen die Disziplinen Racing, Slalom...

IFCA Slalom WM

04 06.2019

Internationale Slalom-Elite startet bei IFCA Slalom Weltmeisterschaften in Westerland auf Sylt ­

Sommer, Sonne und eine entspannte Atmosphäre bestimmten den ersten Veranstaltungstag der IFCA Slalom Weltmeisterschaften, die im Rahmen des Multivan Summer Openings vom 03. bis 10. Juni in Westerland auf Sylt stattfinden. 65 Teilnehmer aus 12 Nationen haben den Weg auf die Nordseeinsel auf sich genommen, um neben dem Slalom Weltmeistertitel auch um das Preisgeld von 10.000 Euro zu kämpfen. Einzig der Wind ließ die Teilnehmer beim Auftakt der Veranstaltung im Stich. Dies tat der guten Stimmung jedoch keinen Abbruch – Tausende Zuschauer nutzten das vielfältige Rahmenprogramm des Events und...

Ulsan PWA WC 2019

17 05.2019

Next Stop South Korea

Nach einem kurzen Sprung, und einem weiteren Sprung von Japan nach Südkorea sind die Slalomracer bereit für ihre nächste Rennen. Jinha Beach bereitet sich gerade darauf vor, die Herren- und Damenslaloms und die Foilrennen der Damen vom 18. bis 24. Mai für den Ulsan PWA World Cup auszurichten.
Da es in Japan nicht genügend Wind gab, um einen Slalom zu absolvieren, bleiben die Ranglisten so, wie sie nach der Eröffnungsveranstaltung in Marignane waren, aber nach einer langen Woche des Wartens in Yokosuka werden die Slalomspezialisten erfreut sein zu sehen, dass die Windprognose für Jinha Beach...

Summer Opening 2019

08 04.2019

Multivan Summer Opening Sylt 2019 12 Tage Wassersport, Event und Lifestyle

Jedes Jahr läutet das Multivan Summer Opening über Himmelfahrt und Pfingsten die Sommersaison auf Sylt ein. Insbesondere die Wettfahrten der Kite- und Windsurfer aber auch ein umfangreiches Angebot an Land locken vom 30. Mai bis zum 10. Juni zahlreiche Besucher an den Brandenburger Strand in Westerland.
Im Rahmen der Multivan Kitesurf Masters kämpfen vom 30. Mai bis zum 02. Juni Deutschlands beste Kitesurfer um die ersten Punkte auf dem Weg zum Titel des offiziellen Deutschen Meisters. Beim Multivan Summer Opening haben die Fahrer die Möglichkeit, je nach Windbedingungen in den Disziplinen...

PWA World Tour 2019

26 01.2019

2019 wird die bisher größte PWA World Tour mit 14 Events & Preisgeldern in der Größenordnung von rund 1.000.000 €!

2019 soll ein erfolgreiches und spannendes Jahr auf der PWA World Tour werden. Geplant sind 14 Veranstaltungen auf 4 Kontinenten die sich auf alle 4 Disziplinen (Wave, Freestyle, Slalom, Foil) erstrecken – zudem sind in Marokko, der Türkei und China weitere Ergänzungen möglich. Da für 2019 das bisher größte Jahr der PWA World Tour prognostiziert wird, werden die besten Windsurfer der Welt um ein Gesamtpreisgeld von voraussichtlich über 1.000.000 Euro kämpfen.
Die Wettkampfsaison beginnt mit Stil – Freestyle. Die PWA World Tour 2019 startet an den unberührten Stränden von Lac Bay, Bonaire,...

World Cup Sylt

14 09.2018

Duell der Giganten beim Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt / Philip Köster will fünften WM-Titel, der Spanier Victor Fernandez Lopez zum dritten Mal Champion werden.

In zwei Wochen beginnt der Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt. Der einzige Super Grand Slam der PWA World Tour ist die letzte Station und damit das große WM-Finale der Weltserie. Beim Freestyle, Slalom, Foil und Waveriding geht es nicht nur um ein Gesamtpreisgeld von 135.000 Euro. Am Brandenburger Strand werden in allen Disziplinen die neuen Weltmeister ermittelt und gekürt.
In der Königsdisziplin Wellenreiten steht ein Showdown zwischen dem Weltranglisten-Führenden Victor Fernandez Lopez aus Spanien und dem Zweiten Philip Köster bevor. Die beiden Windsurf-Giganten haben nur ein Ziel: den...