MENÜ
This is an example of a HTML caption with a link.

Starboard iSonic 2021

"The lightest, fastest Windsurf Boards".


Eine Aussage, die von mittlerweile 12 Weltmeistertiteln auf der PWA Tour untermauert wird und dieses Brett zum erfolgreichsten Slalomboard aller Zeiten macht. Damit dies auch so bleibt, steckt das Starboard R&D Team in kein Modell der Range einen höheren Entwicklungsaufwand und hat somit auch für 2021 nichts dem Zufall überlassen.

Jede Größe wurde separat von Starboards Entwicklungs,- und Racingteam um Remi Vila (R&D Manager), Matteo Iachino, Tristan Algret, Gonzalo Costa Hoevel und Sebastian Koerdel erarbeitet und abgestimmt. Komplett neue Shapes mit überarbeiteten Fußschlaufenpositionen und neuer Rockerline wurden beim iSonic 63, 72, 77 und 83 umgesetzt und lassen das Worldcup Team in höchsten Tönen schwärmen. Matteo Iachino spricht beispielsweise vom größten Performance-Sprung der vergangenen Jahre und kann den Saisonstart, wie viele Andere auch, kaum erwarten.

Obwohl es sich beim iSonic um High-End Slalomboards handelt müssen diese in den unterschiedlichsten Bedingungen funktionieren und damit immer zu kontrollieren sein. Von solchen Shape Eigenschaften profitiert auch der Hobby-Racer am Wochenende und kann damit an seinem persönlichen Topspeed arbeiten.

Erhältlich sind die iSonics in Carbon Reflex Sandwich bzw. Carbon Sandwich Bauweise. Wir hoffen, dass alle Racer, egal ob auf der PWA Worldtour, bei nationalen Regatten oder einem kleinen "Local Event" bald wieder die Chance haben werden sich unter Wettkampfbedingungen zu messen.

iSonic 2021