MENÜ
This is an example of a HTML caption with a link.

SAX Speedking - die Sieger.

GPS-Speedsurfen erfreut sich immer größerer Beliebtheit und so war auch im vergangenen Jahr der SAX SPEEDKING wieder ein voller Erfolg.


Gefahren wurde auf den Spots in Sachsen/Sachsen Anhalt, Speedfreaks zwischen 13 und 71 Jahren hatten ihre GPS Daten ins Event-Portal hochgeladen. Gewertet wird der Vmax 2sec Wert, der bei den Herren und Damen auf einen neuen All-Time Rekord in Sachsen/Sachsen Anhalt gehoben wurde.

Thomas Lehmann, der Sieger von 2018 holt sich die Krone zurück - und das mit beachtlichen 37,99 kts, womit er auch einen neuen All-Time Speedrekord für Sachsen/Sachsen-Anhalt aufgestellt hat. Die Messlatte lag sehr hoch, dennoch kam Robert Peschl mit 35,10 kts noch etwas heran, gefolgt von Jan Seidel auf Platz 3 mit 34,84 kts.

Bei den Damen hat es nun 2020 wieder die 2-malige Siegerin (2017, 2018) mit Rekordspeed von 29,61 kts geschafft, sich vor die Vorjahressiegerin Carola Streller zu setzen und erstmals das Speed-Event zum 3.Mal zu gewinnen. Carola Streller erang den Platz 2 mit 27,76 kts, gefolgt von Susan Friedrich auf Platz 3 mit 25,68 kts.

Auch die Jungen mischten 2020 wieder mit, bei den Junioren U 19 errang Theodor Döring den 1.Platz mit 23,73 kts, Klasse U17 gewann Denis Goncharov mit 25,75 kts. In der Klasse Junioren U15 siegte Max Kossek mit 26,28 kts , und bei den allerjüngsten legte Jonas Rüde gegenüber Vorjahr nochmal 2 kts drauf, und belegt mit 17,13 kts Platz 1 .

Neu war 2020 die Foil-Wertung, diese gewann der zweifache Sieger (2016, 2019) Jan Seidel mit 24,94 kts, gefolgt von Willi Tröger mit 23,79 und Andre Morgner mit 23,44 kts.

Auch wurden Rekord Speed Halsen aufs Wasser gezirkelt, Jan Seidel mit 23,66 kts und bei den Damen Tatiana Dianova mit 18,33 kts. 

Auch der SAX SPEEDKING musste zweimal wegen der Corona Beschränkungen  pausieren, dennoch finden sich 40 Teilnehmer in der Rangliste des  SAX-SPEEDKING 2020.

SAX SPEEDKING 2020  Gesamtwertung:

TOP 3   HERREN

1. THOMAS LEHMANN  37,99 KTS

2. ROBERT PESCHL          35,10 KTS

3. JAN SEIDEL    34,84 KTS

TOP 3   DAMEN

1. TATIANA DIANOVA   29,61 KTS

2. CAROLA STRELLER      27,76 KTS

3. SUSAN FRIEDRICH      25,68 KTS

TOP 3 ALPHA 500 SPEED - SCHNELLSTE HALSEN - HERREN

1. JAN SEIDEL    23,66  KTS

2. ROBERT PESCHL          23,21  KTS

3. ANDRE HERMANN     22,19 KTS

TOP 3 ALPHA 500 SPEED - SCHNELLSTE HALSEN - DAMEN

1. TATIANA DIANOVA   18,33  KTS

2. SUSANN RÜDE            15,53  KTS

3. KATHRIN NITSCHKE   14,90 KTS

TOP 3 FOIL SPEED - HERREN

1. JAN SEIDEL    24,94  KTS

2. WILLI TRÖGER              23,79  KTS

3. ANDRE MORGNER     23,44 KTS

TOP 3 FOIL SPEED - DAMEN

1. SUSANN RÜDE            15,07  KTS

Auch die Jungen mischten 2020 wieder mit, bei den Junioren U 19 errang Theodor Döring den 1.Platz mit 23,73 kts, Klasse U17 gewann Denis Goncharov mit 25,75 kts. In der Klasse Junioren U15 siegte Max Kossek mit 26,28 kts , und bei den allerjüngsten legte Jonas Rüde gegenüber Vorjahr nochmal 2 kts drauf, und belegt mit 17,13 kts Platz 1 .

TOP JUNIOREN

U 19  1. Theodor Döring   23,73 kts                                         

U 17  1. Denis Goncharov   25,75 kts       

U 15  1. Max Kossek   26,28 kts 

U 13  1. Jonas Rüde   17,13 kts 

Alle Ergebnisse und Infos:  www.sax-speedking.de