MENÜ
This is an example of a HTML caption with a link.

Prince of Speed

02 06.2018

WSSRC Speed Sailing Event am Plage du Rouet, Aude, Frankreich

Der Prince of Speed ist offizieller WSSRC 500m Open Water Speed Windsurfing Wettbewerb am bekannten Plage du Rouet, La Palme / Frankreich. Der Wettbewerb findet innerhalb einer Wartezeit von 3 Wochen (2. Juli - 23. Juli 2018) statt. In diesen 3 Wochen, sobald gute Bedingungen angesagt werden, wird dann 7 Tage lang um die schnellsten 500m Zeiten gefahren.
Vor Ort ist der englische WSSRC-Kommissar Michael Ellison um jeden möglichen persönlichen Rekord, nationalen Rekord oder Weltrekord zu ratifizieren. Am Eingang und am Ende der 500m Strecke werden die Kameras für das Video Timing...

Dunkerbeck GPS Speed 2018

02 06.2018

ISWC Weltmeisterschaft / Dunkerbeck GPS Speed Challenge

Der sehr beliebte Pro/Am- Speedevent, die Mercedes-Benz Dunkerbeck GPS Speed Challenge findet dieses Jahr zum ersten Mal am klassischen Speed Spot- Playa de Sotavento vom 29. Juni bis zum 04. Juli 2018 statt.
Ein paar Plätze für die Dunkerbeck GPS Speed Challenge sind aktuell noch vorhanden. Wer Lust hat einmal mit Bjorn Dunkerbeck auf den Speedstrip zu gehen, sollte sich gleich anmelden.
Die Anmeldung und weitere Infos findest Du unter diesem Link: www.surfbd.com/dunkerbeck-speed-challenge/

Windsurf Cup Grömitz

02 06.2018

Traumhafter Auftakt des Multivan Windsurf Cups in Grömitz.

Mit traumhaften Bedingungen begrüßt Grömitz die Teilnehmer des Multivan Windsurf Cups am ersten Regattatag. In Grömitz findet der zweite Tourstopp der höchsten Regattaserie in Deutschland statt. Nach dem Saisonauftakt auf Sylt über Pfingsten ist das die zweite Chance für wichtige Ranglistenpunkte für die Fahrer.
Der Schönberger Nico Prien (GER-7) nutzte die Gelegenheit und setzte seinen hervorragenden Auftritt beim Racing auf Sylt auch an der Ostsee fort. Mit zwei Siegen in zwei Rennen dominierte er klar diese Disziplin. „Im Moment passt es bei mir im Racing echt perfekt. Ich habe im Winter...

Black Academy Walchensee

31 05.2018

POINT-7 WINDSURFING BLACKSHEEP Meeting! Mit Andrea Cucchi und dem Black Team.

Die Freunde und Fans der schwarzen Segel treffen sich, wie bereits in den Jahren zuvor, auch dieses Jahr wieder zur Black Academy am Walchensee.
Am 14. bis 15. Juli, findet die Veranstaltung am Walchensee in Bayern statt. Der See ist wunderschön mitten in den Bergen gelegen, er hat thermische Winde und man braucht dort nur seine Leichtwindausrüstung.
Bei der Black Academy können sich Freizeitsurfer Tipps und Tricks von Profis holen und sich zeigen lassen wie man sein Material richtig einstellt. Das neueste Point-7-Material kann man natürlich auch anschauen und testen. Je nach Wind und...

Ulsan PWA Worldcup

24 05.2018

Jinha liefert einen spannenden Finaltag - Mateus Isaac foilt sich zu seinem ersten Sieg.

Jinha Beach bot dem Ulsan PWA World Cup 2018 ein pulsierendes Ende, als der thermische Wind wie versprochen einsetzte, was 4 aufregende Eliminations mit den Foils bei Windstärken von 7-22 Knoten ermöglichte.

The conditions today showcased foiling for the exciting and dynamic discipline that it is with brilliant racing manoeuvres, hairy moments and plenty of overtaking opportunities meaning you couldn’t take your eyes off the action. 
Over the 4 races completed, there were 4 separate winners… Gonzalo Costa Hoevel (Starboard / Severne / Chopper Fins), Mateus Isaac (JP / NeilPryde),...

Summer Opening Sylt

22 05.2018

EM-Drama auf Sylt: Vincent Langer zittert sich zum Europameistertitel

Beim Multivan Summer Opening auf Sylt präsentierten sich die deutschen Windsurfer in bestechender Form. Bei der Slalom Europameisterschaft sicherte sich das deutsche Team alle drei Podiumsplätze. Neuer Windsurfing Slalom Europameister wurde nach einem wahren Finalkrimi der Kieler Vincent Langer (GER-1).
Schnell zeichnete sich im Eventverlauf ab, dass die deutschen Topfahrer Vincent Langer, Nico Prien (GER-7) und Gunnar Asmussen (GER-2) den Kampf um den prestigeträchtigen EM-Titel unter sich ausmachen würden. Die Entscheidung musste im letzten Finale fallen. Wer hier die Nase vorn hat, würde...

Ulsan PWA Worldcup

22 05.2018

Ein Tag mit wenigen Rennen, aber einigen Dramen.

Am Tag 3 des Ulsan PWA Worldcups 2018 wurden zwar nur die Herren-Finals der Elimination 4 und die 6. Elimination der Frauen gefarhen, aber selbst in diesen kurzen Läufen gab es jede Menge Drama und einige Diskussionspunkte. Am Ende des dritten Tages steht Delphine Cousin Questel (Starboard / S2Maui) kurz vor dem Sieg, während Matteo Iachino (Starboard / Severne / Shamal Sunglasses) seinen Vorsprung auf Antoine Albeau ( RRD / NeilPryde), mit dem Gewinn einer weiteren Elimination ausgebaut hat.
Women’s
There was more drama in the Women’s sixth elimination Winners’ Final. Lena Erdil...