MENÜ
This is an example of a HTML caption with a link.

Zwei Highlights im Sommer

11 06.2016

Pringles Kitesurf World Cup auf Fehmarn und Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt starten innerhalb von vier Wochen

Die Wassersport-Fans können sich am Ende des Sommers auf zwei absolute Top-Events an der deutschen Küste freuen. Vom 26. August bis zum 4. September ist Fehmarn Schauplatz des Pringles Kitesurf World Cup und nur knapp vier Wochen später beginnt auf Sylt der Mercedes-Benz Windsurf World Cup (30. September - 9. Oktober). Beide Veranstaltungen sind die weltweit größten ihrer Art und locken jedes Jahr die besten Kite- und Windsurfer nach Deutschland.
Fehmarn ist erstmalig Gastgeber des Pringles Kitesurf World Cup, der bisher in St. Peter-Ording stattfand. Die Sonneninsel an der Ostsee ist gut...

IFCA Slalom Worlds 2016

27 05.2016

IFCA Slalom Youth & Masters World Championships 2016 - Sonderpreis von Sailloft Hamburg für „Rookies of the Event“ -

Die Vorbereitungen für die diesjährigen Weltmeisterschaften im Slalom (Youth & Masters) laufen auf Hochtouren. Die Anmeldeplattform für Teilnehmer ist bereits freigeschaltet (ifca.surfmotion.com oder über http://registration.internationalwindsurfing.com/en/events/register/id/31). Frühbucher sichern sich noch bis zum 30.5. einen Rabatt von 50,- EUR und bis zum 28.06. einen Rabatt von 20,- EUR. 
Die Organisatoren konnten zudem Sailloft Hamburg als offiziellen Partner der Weltmeisterschaften gewinnen, die im Rahmen ihres Engagements vor allem auch der Jugend etwas Gutes tun...

DWC Grömitz

22 05.2016

Das Ostseebad Grömitz ist erstmals ein Tourstopp des Deutschen Windsurf Cups .

In der kommenden Woche ist es soweit: dann startet im Ostseebad Grömitz erstmals ein Tourstopp des Deutschen Windsurf Cups. Vom 26. bis 29. Mai werden sich die besten Windsurfer Deutschlands an der Kurpromande und im Yachthafen einfinden, um wichtige Ranglistenpunkte in den Disziplinen Racing, Slalom und Wave zu sammeln.
Der Deutsche Windsurf Cup in Grömitz ist bereits der dritte Tourstopp der Windsurfer in diesem Jahr. Die Saison hat den Teilnehmern mit zwei windreichen Veranstaltungen beim Summer Opening auf Sylt und im Rahmen des White Sands Festivals auf Norderney bereits einiges...

Speed WM 2016

04 04.2016

Speed WM Fuerteventura / Matas Blancas vom 01.06. – 05.06.

Es gab einige Gerüchte - aber jetzt ist es bestätigt. Die Dunkerbeck GPS Speed Challenge 2016 ist in diesem Jahr auch die Windsurf Speed Weltmeisterschaft, die 2016 ISWC WORLD CHAMPIONSHIP.          
Die Windsurf Speed WM findet vom 01.06. - 05.06. auf der 250m Strecke in Matas Blancas im Süden Fuerteventuras statt.
Mitfahren kann jeder, die Veranstaltung ist für Profis und Amateure offen, wer jedoch bei der WM gewertet werden will muss sich zusätzlich zur Anmeldung bei der Dunkerbeck Speed Challenge auch bei der ISWC anmelden.
Anmeldungen...

Black Academy

19 03.2016

Black Academy am Walchensee! Am 2. & 3. Juli 2016

Matteo Iachino, Bruno Martini, Andrea Cucchi  - was sich liest wie ein Regattaergebniss, ist bei der Black Academy in diesem Sommer die Liste Deiner Coaches.
Das Programm:
Start ist am Samstag bereits um 8:30 an der Wiese am Walchensee. Los geht’s mit Segel-Tuning sowie vielen weiteren Tipps für das optimale Racingsetup direkt von den Black Team Fahrern.
Danach geht es gemeinsam aufs Wasser, um zusammen jede Menge Spaß zu haben. Am Abend wird gemeinsam zum Essen gegangen, der Tag etwas reflektiert und natürlich kannst Du Dir alle Deine Fragen beantworten lassen. Am Sonntag geht es...

40 Jahre SC-Augsburg

02 03.2016

Neuigkeiten und Updates beim Surf-Club-Augsburg e.V.

Seit mittlerweile 40 Jahren gibt es nunmehr den Augsburger Surf Club. Natürlich wird dieses Jubiläum mit einem Fest gefeiert, Termin ist der 23. Juli. Heimatrevier des Clubs ist die Lechstaustufe 23, die seit einigen Jahren auch den Namen Mandichosee trägt, sie liegt südlich von Augsburg.
Aufgrund von Baumaßnahmen des Energieversorgers EON im Rahmen einer Fischtreppe an der Lechstaustufe 23 ist der SCA im vergangenen Jahr auf ein neues Gelände umgezogen. Im Zuge des Umzugs wird die Möglichkeit der privaten Bretteinlagerung ausgeweitet. Für nur € 30 können Mitglieder nach der Fertigstellung...

GWA Wavetour 2016

22 02.2016

Sieben Contestmöglichkeiten für die Brettartisten

2015 war eine sensationelle Saison für die Waver im GWA Windsurf Cup. Vier komplette Wave-Contests standen am Saisonende zu Buche und bescherten den Wavern die längste Rangliste seit vielen Jahren. Jetzt stehen auch die Saisonplanungen für die Tour 2016. Bei sechs regulären Tourstopps des Windsurf Cups ist die Disziplin Wave als Standby-Option integriert. Das bedeutet, dass im Vorfeld der Regatta die Windvorhersagen geprüft werden. Wenn die Prognosen gute Bedingungen für die Disziplin Wave versprechen, wird „Wavealarm“ gegeben. Diese Vorgehensweise hat sich seit vielen Jahren bewährt. Bei...