MENÜ
This is an example of a HTML caption with a link.

Speed Kini 2018

02 06.2018

Nach 5 Monaten schon 68 Teilnehmer bei der 6. Auflage des Bayerischen Speed Kini .

Speedwindsurfwettbewerbe mit GPS-Geräten werden immer beliebter und so zieht auch der Bayerische Speed Kini  - die inoffizielle bayerische Speedmeisterschaft - immer mehr Windsurfer an. Die Wertung setzt sich – anders als beim German Speed King (Ø aus 5x10 Sek.)  – aus dem Durchschnitt des schnellsten 500m Laufs und der maximalen Geschwindigkeit über 1 Sekunde zusammen. Seit Januar läuft der Wettbewerb, und auch in den Wintermonaten wurden von einigen kälteunempfindlichen Speedern schon Zeiten hochgeladen.
Allein 15 Wertungen gab es im Januar 2018. Schnellster war Vorjahressieger...

Speed Kini Jahresrückblick

30 12.2017

Der bayerische Speed Kini 2017 endete zum 30. November. Bis dahin kämpften 120 Teilnehmer, davon 13 Damen und 10 Junioren (Starter unter 18 Jahren) auf 27 verschiedenen, bayerischen Seen um die Platzierungen.

Die schnellsten in diesem Jahr waren erneut Andy Laufer, mit einem riesigen Vorsprung. Andy führ am Ammersee 37,315 Knoten im Wertungsmix (35,734 Knoten über 500m und max. 38,896 Knoten). Andrea Krüger führt auch 2017 das Ranking der Damen an, sie fuhr im Oktober am Brombachsee im Wertungsmix 31,719 Knoten (28,701 über 500m und max 34,737 Knoten).
Auf Platz zwei ist Walchensee Local Markus Lidl. Markus schaffte 34,438 Knoten im Schnitt. Auf Platz 3 ist Frank Thomas, der es am Kochelsee mit 34,426 Knoten im Mix krachen ließ und kurz vor Eventende gleich noch Tobi Ullrich vom Podium...

Speed Kini November

02 12.2017

Die Sieger stehen fest!

Traditionsgemäß endet auch 2017 der Bayrische Speed Kini zum 30. November, passend zur staden Zeit. Nun bleiben 31 Tage, um neues Material zu suchen, den Neo zu pflegen, oder um für Januar, Februar und März nach etwas wärmeren Spots für die ersten Sessions des Jahres zu suchen.
Doch bevor wir in die Zukunft blicken, richten wir den Blick auf ein unglaublich tolles, rekordträchtiges Kini-Jahr 2017. Und Rekorde hatten wir wirklich am laufenden Band:
Ganz vorne steht natürlich unser neuer Inhaber des „Bayrischen Rekords“: Andy Laufer, eines der Urgesteine des Windsurfens in Bayern, oder eher...

Speed Kini Oktober

05 11.2017

Oktober, Wind und viel Bewegung im Ranking.

Windig war der Oktober, 25 neue Einträge wurden in diesem Monat eingereicht, darunter 6 Verbesserungen bzw. Neueinsteiger in den Top 10. Wow! Aber das war noch nicht alles, auch 6 neue Seerekorde sind zu notieren.
Und abseits der Geschwindigkeit freuten sich unsere Flusskrebs über Ihre neu installierte Webcam am Mandichosee bei Augsburg - Entschuldigung, natürlich der Lechstaustufe 23.
Seerekorde:
Der erste Rekord fiel am Simssee, wo sich Thomas Kurz am 5.10 mit 29,139 kts an die Spitze der Wertung setzte. Selber Tag, andere Region, im Allgäu nutzte Martin Tykal den guten Wind, um den...

Speed Kini September

14 10.2017

„September Blues“

Der September war in diesem Jahr wettermäßig eher „unnormal“, windmäßig „so wie alle Jahre wieder“. Es war kalt, regnerisch und ungemütlich. Dafür waren die Sommerferien kaum vorbei, da kam dann auch der Wind, so wie schon in den Jahren 2014, 2015 und 2016. Nur nicht ganz so toll, wie in diesen Jahren zuvor. 
So ist es nicht weiter verwunderlich, dass auch unsere Teilnehmer in diesem Monat etwas limitiert in ihren Möglichkeiten waren. Am Ende des Monats standen „nur“ sechs Updates auf dem Zettel, davon aber gleich zwei neue Seerekorde.
Schnellster Mann im September war Christian Rak,...

Speed Kini August

03 09.2017

„Podium wechsle Dich!“ meinte der August, und so kam es!

Im August war wieder so einiges geboten auf unseren geliebten bayrischen Seen, vor allem  jede Menge Action auf dem Wasser… Es gab insgesamt 18 Verbesserungen bzw. neue Einträge im August, davon sind neben Andy Laufers erneuter Bestmarke zwei andere Teilnehmer besonders hervorzuheben - Milla Rottenbach und Markus Lidl.

Direkt „August der Erste“ in Bayern lieferte tolle Bedingungen am Kochelsee, die eine Handvoll Kini-asten nutzten um ordentlich Gas zu geben. Eine Verbesserung stand am Ende nur für Stephan Hecker auf dem Papier. Er erreichte 30,043 kts und kletterte damit nach oben auf...

Speed Kini Juli

06 08.2017

Neuer bayrischer Rekord

Neuer Wonnemonat ist seit der Ära „Bayrischer Speedkini“ offenbar der Juli. Wie schon zu Anfang der neunen Zeitrechnung hat uns auch dieses Jahr der Juli richtig verwöhnt und sich von seiner besten Seite präsentiert.
Den Beginn machte die Black Academy, die vom-1.-2. Juli zum ersten Mal am Starnberger See stattfand. Die Vorhersage für den Walchensee war schlecht, dafür sah es für den Starnberger See sehr viel besser aus. Und so war es dann auch. Academy Organisator Tobi hat kurzer Hand den Veranstaltungsort verlegt. Und das mit durchschlagendem Erfolg, neben dem Stargast Andrea Cucchi,...