MENÜ
This is an example of a HTML caption with a link.

Prince of Speed 2020

Kitesurfer Sylvain Hoceini bricht am Plage du Rouet in La Palme, Frankreich, den Speed-Weltrekord über die nautische Meile.


Am 15. Juli, um 20.40 Uhr, fuhr der französische Kitesurfer seinen Kite mit 39,11 Knoten  während des Prince of Speed 2020. Hoceini verbesserte sich um 0,08 Knoten gegenüber dem Vorjahresrekord des amerikanischen Kiters Rob Douglas mit 39,04 Knoten.

Eine Woche zuvor hatte der Speedkiter aus Frontignan/Frankreich den Rekord von Douglas nur um Haaresbreite verfehlt – es fehlten 0,02 Knoten zu einem neuen Rekord.

Trotz der Frustration startete Sylvain Hoceini erneut und neun Tage später schreibt er seinen Namen in die Geschichtsbücher des Speedkitens.

Der neue Weltrekord für die schnellste Meile mit einem Kite muss noch vom World Sailing Speed Record Council (WSSRC) ratifiziert werden.