MENÜ
This is an example of a HTML caption with a link.

World Cup Sylt Tag 5

05 10.2016

Matteo Iachino gewinnt erste Slalom-Wettfahrt vor Westerland

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Dienstag die erste Slalom-Wettfahrt beim Mercedes-Benz Windsurf World Cup gestartet. Die Rennspezialisten nutzten die perfekten Bedingen und zeigten dem Publikum, warum ihre Disziplin auch die Formel 1 des Windsurfens genannt wird. Mit bis zu 60 Stundenkilometern jagten die Fahrer über die glatte Nordsee, kurvten blitzschnell um die Wendetonnen, um dann wieder mit Top-Speed zur nächsten Halse zu surfen.
Die deutschen Geschwindigkeits-Experten präsentierten sich in Top-Form. Gunnar Asmussen aus Flensburg, der Kieler Vincent Langer und Sebastian Kördel aus...

World Cup Sylt Tag 4

03 10.2016

WM-Titel zum Greifen nah: Amado Vrieswijk gewinnt souverän die Freestyle-Hinrunde

Unglaubliche Akrobatik, blitzschnelle Rotationen und spektakuläre Manöver: Die Freestyler boten den Zuschauern am Montag beim Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt eine atemberaubende Show auf der Nordsee. Um 9:00 Uhr morgens gingen die Board-Artisten an den Start, um 15 Uhr stand der Sieger fest.
Der Weltranglistenerste Amado Vrieswijk von Bonaire gewann die Hinrunde und ist damit dem ersten WM-Titel seiner Karriere ein großes Stück näher gekommen. Mit seinem Paradesprung, dem Double Air Culo, schockte er im Endlauf seinen schärfsten Verfolger, den sechsmaligen Weltmeister Jose „Gollito“...

World Cup Sylt Tag 3

03 10.2016

Wind- und Wettkampfpause am Brandenburger Strand

Am Sonntag machte der Wind am Brandenburger Strand Pause, weder die Freestyle-Wettbewerbe noch die ersten Slalom-Rennen konnten gestartet werden. Die Zuschauer mussten beim Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt zwar auf die sportliche Action verzichten, genossen dafür einen sonnigen Tag und das bunte Rahmenprogramm auf dem Veranstaltungsgelände.
Auch prominente Gäste waren unter den Besuchern auf der Westerländer Kurpromenade. Die amerikanische Surf-Ikone Robby Naish und die deutsche Windsurf-Legende Jürgen Hönscheid statteten Veranstalter Matthias Neumann von der ACT Agency einen Besuch...

World Cup Sylt Tag 2

03 10.2016

Franzose Alexandre Cousin siegt bei Foil-Premiere auf Sylt

Nach der fantastischen Show der Waverider gleich am ersten Tag des Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt gab es am Samstag eine Premiere am Brandenburger Strand. Zum ersten Mal wurde beim größten Windsurf-Event der Welt ein Rennen im Wind-Foil ausgetragen. 
In dieser jungen Racing-Disziplin wird das Board ab einer bestimmten Geschwindigkeit von einer schwertartigen Verlängerung, die sich unter dem Brett befindet, aus dem Wasser gehoben. In diesem „Flugmodus“ surft der Fahrer ausschließlich auf dem Foil und erreicht aufgrund des geringen Wasserwiderstandes bereits bei wenig Wind eine...

World Cup Sylt Tag 1

01 10.2016

Alex Mussolini und Iballa Moreno fliegen auf Sylt zum Sieg.

Da haben die Organisatoren des Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt alles richtig gemacht. Wegen der günstigen Wetterprognose war der Wettkampfstart um einen Tag vorverlegt worden und so begeisterten die besten Waverider der Welt die Zuschauer bereits am Freitag mit einer großartigen Show am Brandenburger Strand.
Nach den Trials der Herren, bei denen die besten vier Fahrer das Main-Event erreichten, begann um 13:00 Uhr der Start des Hauptfeldes, für das sich Lokalmatador Marius Hermann nicht qualifizieren konnte. Die deutschen Wellenreiter präsentierten sich in guter Form und zeigten den...

World Cup Sylt

29 09.2016

Bereits am Freitag starten Wettkämpfe beim Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt / Action für Zuhause – täglicher Livestream aus Sylt / Offizielle Eröffnungsfeier um 20 Uhr in der Westerländer Musikmuschel

Der Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt gibt schon am Freitag Vollgas. Bei sechs vorhergesagten Windstärken haben die Veranstalter den für Samstag geplanten Start der Wettkämpfe vorverlegt: Bereits am Freitag zeigen die Waverider ihre Kunststücke auf und über der Nordsee.
Zwölf Wellenreiter kämpfen ab 11:00 Uhr im Qualifying der Herren um vier verbleibende Plätze im 32-köpfigen Hauptfeld und geben den Zuschauern mit ihren spektakulären Manövern einen Vorgeschmack auf das, was sie bis zum 9. Oktober bei der größten Windsurf-Veranstaltung der Welt erwartet. 
Aufgrund der Vorverlegung...

Preview World Cup Sylt

28 09.2016

Live vom Brandenburger Strand.

Auch in diesem Jahr können Wassersport-Fans auf der ganzen Welt die Action vom Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt hautnah verfolgen: Der Windsurf Livestream powered by Mercedes-Benz wird im Veranstaltungszeitraum täglich von 10 bis 18 Uhr so umfangreich wie nie zuvor von Sylt berichten. Sportliche Highlights, spannende Interviews und beindruckende Impressionen vom Brandenburger Strand vermitteln Windsurf-Feeling in Echtzeit, dazu gibt es exklusive Einblicke in das Leben der Surfer und Tipps für Neulinge auf dem Board. Der Livestream wird unter anderem auf der Homepage der größten...